November
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Herzlich willkommen ...

… auf unserer Internetseite "katholisch-in-duelmen.de", der Internetplattform für katholisches Leben in Dülmen Stadt und Land. Hier finden Sie Informationen zu den Gemeinden, Einrichtungen und Verbänden.

Wir bieten Ihnen eine Übersicht über Gottesdienstzeiten, Veranstaltungen und Ansprechpartner, ferner hilfreiche Verlinkungen zu anderen Webseiten und ihren Angeboten.
Alles, was im weitesten Sinn "katholisch in Dülmen" ist, lässt sich hier auf der Seite finden.




 

Pfarrer Hempelmann stellt Buch vor

FBS-Abend eine Stunde später

 

Leseabend-HempelmannDer nächste Gast in der monatlichen Reihe der „Spirituellen Leseabende“ in der FBS Dülmen wird Pfarrer Ferdinand Hempelmann aus Buldern sein. Am Freitag, dem 30. November, wird der Geistliche aus seinem Bücherschrank ein Werk des populären Schriftstellers und Mediziners Eckart von Hirschhausen vorstellen. Es geht um den Titel „Die bessere Hälfte. Worauf wir uns mitten im Leben freuen können“, eine Neuerscheinung dieses Jahres. Hirschhausen erfreut sich seit Jahren als Kabarettist, Journalist und Autor großer Beliebtheit. 

Weiterlesen: Pfarrer Hempelmann stellt Buch vor

Rebecca Küsters berichtet von Peru

Info vom 12. November 2018

Rebecca KuestersÜber viele Wochen war Rebecca Küsters, eine junge Frau aus unserer Pfarrei und derzeit Studentin in Düsseldorf, in diesem Sommer in Südamerika unterwegs. Dabei besuchte sie auch Projekte unseres Peru-Kreises: Tablada bei Lima und Caraveli in den Anden.
Nun wird sie im Anschluss an den Familiengottesdienst am 2. Dezember in St. Joseph im Pfarrheim einen kleinen Bildervortrag halten und anhand ihre vielen Fotos ihre Reiseeindrücke aus Lima schildern. Herzliche Einladung!

 

KV-Wahl gut gestartet

Bericht vom 9. November 2018

 

KV-Wahl auf dem WochenmarktBei strahlendem Sonnenschein nutzen heute viele Marktbesucher die Gelegenheit, um den Wahlstand der Kirchengemeinde St. Viktor zu besuchen. Wähler aus allen Gemeindeteilen nahmen die Briefwahlunterlagen von dem Wahlhelferteam entgegen, füllten sie direkt vor Ort aus und warfen sie anschließend in die Wahlurne. 

Versüßt wurde die Wahlveranstaltung mit selbstgebackenen Waffeln von der Kindertageseinrichtung St. Antonius.

Auch am kommenden Freitag besteht wieder die Möglichkeit während des Wochenmarktes die Briefwahlunterlagen entgegenzunehmen.

 

Weiterlesen: KV-Wahl gut gestartet

Carlos Reigadas unterzeichnet Dienstvertrag

Info vom 8. November 2018

 

Carlos Reigadas unterzeichnet DienstvertragAm Mittwoch, 7. November, war es so weit: Der künftige Koordinierende Kirchenmusiker für St. Viktor unterzeichnete in der Zentralrendantur Dülmen seinen Dienstvertrag. Dazu war Carlos Reigadas gemeinsam mit seiner Gattin aus ihrem derzeitigen Wohnort Solingen angereist. Bis zum 31. März 2019 wirkt Reigadas noch in Hilden - doch schon ab jetzt möchte er sich nach und nach ein umfassendes Bild von der reichen kirchenmusikalischen Landschaft Dülmens machen.

Weiterlesen: Carlos Reigadas unterzeichnet Dienstvertrag

Kirchenvorstandswahl in der Gemeinde St. Viktor

Wahltermine der Kirchenvorstandswahlen im November

Plakat Kandidaten 2018In der Zeit von Montag, 05.11.18 bis Mittwoch, 14.11.18 haben Sie die Möglichkeit Briefwahlunterlagen im Pfarrbüro St. Viktor, Josef-Heiming-Straße 3, entgegenzunehmen und dort wieder abzugeben. Sie können die Unterlagen auch für weitere Familienmitglieder in Empfang nehmen. Am Freitag, 09.11.18 und Freitag, 16.11.18 können Sie auf dem Wochenmarkt in Dülmen ebenfalls Briefwahlunterlagen entgegennehmen und abgeben.

Laternenumzüge zu St. Martin

LaternenumzugAn folgenenden Terminen finden Laternenumzüge zu Sankt Martin statt:


Freitag, 9. November, 17.00 Uhr in St. Joseph, Dülmen

Freitag, 9. November, 17.00 Uhr in Hl. Kreuz
Freitag, 9. November, 17.30 Uhr in St. Antonius, Merfeld
Sonntag, 11. November, 17.00 Uhr in St. Viktor, Dülmen
Montag, 12. November, 17.00 Uhr in St. Pankratius, Buldern

Kindermusical – Die Hexe Backa Racka

Musical für die ganze Familie mit dem Kinderchor „St.-Joseph-Lerchen“.

Hexe-MusicalDie Hexe Backa Racka wohnt mit ihren beiden Raben Knux und Knax im Feuchtwiesener Mischwald. Mit ihren Raben stellt sie allerhand an und bringt dabei die ganze Dorfgemeinschaft in Aufruhr.
Musikalische Gesamtleitung: Matthias Schütz.
Die Aufführungen finden statt am 10. und 11. November in der Aula der Kardinal-von-Galen-Schule in Dülmen und am 17. und 18. November im Anna-Katharinenstift Karthaus, jeweils um 16 h.

Weiterlesen: Kindermusical – Die Hexe Backa Racka

Neue Messdiener für St. Jakobus

Info vom 28. Oktober 2018

 

Neue Messdiener in St. JakobusAm vergangenen Sonntag konnten sieben neue Messdiener und Messdienerinnen in der Gemeinde St. Jakobus begrüßt werden. In einem feierlichen Gottesdienst überreichten Pater Binish und Diakon Robert Schüttert den Neulingen in der Messdienergemeinschaft eine Bronzeplakette, die sie jetzt bei jedem Dienst am Altar tragen werden. 
Seit August bereiteten sich die Kinder in wöchentlichen Treffen auf ihre neuen Aufgaben in der Kirche vor, angeleitet von Alexander und Theresa Pelz. 

Werktagsmesse in St. Viktor zu neuer Uhrzeit

Info vom 24. Oktober 2018

ViktorAb Allerheiligen wird die Werktagsmesse in St. Viktor um eine Stunde verschoben, und zwar auf 9.00 Uhr. Das Pastoralteam der Gemeinde verbindet mit dieser Maßnahme die Hoffnung, dass sich von Montag bis Samstag wieder mehr Gottesdienstbesucher einstellen. „Eine ganze Reihe rüstiger Senioren würde gern mal morgens an einem Wochentag die Eucharistiefeier in St. Viktor besuchen“, sagt Pfarrer Markus Trautmann, „doch ist für sie die frühe Zeit einfach nicht attraktiv.“

Weiterlesen: Werktagsmesse in St. Viktor zu neuer Uhrzeit

Der neue Viktorkalender erscheint bald!

Kalender2 2018-1Der neue Viktorkalender umfasst alle liturgischen, spirituellen und musikalischen Termine von Allerheiligen bis Taufe des Herrn. Der Kalender liegt ab dem 27. Oktober in den Schriftenständen der Kirchen, im Pfarrbüro und in den Gemeindebüros zur kostenlosen Mitnahme aus.

Kalender als Download >>>