Auch in diesem Jahr wird in St. Mauritius am Vorabend des Fronleichnamsfestes,  2. Juni 2021, um 19.00 Uhr eine besonders gestaltete Heilige Messe gefeiert werden, an deren Ende die Gelegenheit zur besonderen Verehrung Jesu im Altarssakrament besteht. Das Allerheiligste wird in der Monstranz an den unteren Altarstufen ausgesetzt werden. Alle Mitfeiernden sind eingeladen, sowohl Jesus in Stille anzubeten, als auch persönlich zur Monstranz zu kommen, sie zu berühren, einen Moment vor ihr zu verweilen, um so „Zwiesprache“ mit Jesus halten zu können. Ebenso können Kerzen bei der Monstranz angezündet werden. Herzliche Einladung.