Dezember
So Mo Di Mi Do Fr Sa
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Bischof Kaiser auf dem Weg zur Seligsprechung

Info vom 29. September 2018

 

Auf dem Weg zur SeligsprechungAm Freitag, 28. September 2018, war es so weit: der Kanonisierungsprozess zur Vorbereitung der Seligsprechung von Friedrich Kaiser, dem aus Dülmen stammenden Herz-Jesu-Missionar und ersten Bischof von Caravelì, wurde offiziell eröffnet. Dazu fand um 11.00 Uhr (Ortszeit Dülmen: 18.00 Uhr) im Priesterseminar von Lima ein kleiner Festakt statt, den der zuständige Erzbischof, Kardinal Juan Luis Thorne, leitete. 

Weiterlesen: Bischof Kaiser auf dem Weg zur Seligsprechung

Schwester Bernita zu Besuch in Dülmen

Bericht vom 10. September 2018

 

Schwester Bernita besucht den PerukreisSeit über 30 Jahren unterstützt der Perukreis St. Joseph die Gemeinde Francisco in Tablada de Lurin, am Rand von Lima. Kontaktperson vor Ort ist Schwester Bernita, die nun den Perukreis in Dülmen besucht hat.
Schwester Bernita wurde 1938 als Agnes Lammers in Stadtlohn geboren, trat 1959 bei den Hiltruper Herz-Jesu-Schwestern ein und legte 1961 die erste Profess ab. 

Weiterlesen: Schwester Bernita zu Besuch in Dülmen

Rebecca Küsters unterwegs in Peru

Info vom 6. September 2018

Rebecca KuestersRebecca Küsters aus Dülmen war in diesem Sommer in Peru unterwegs, um die vom Perukreis unterstützten Projekte zu besuchen. Auf Radio Kiepenkerl durfte sie von ihren Eindrücken berichten.

Mitschnitte von www.radiokiepenkerl.de:


Halbzeit beim Bau des Intergenerativen Zentrums (IGZ) in Dülmen

Bericht vom 31. August 2018 der Bischöflichen Pressestelle Bistum Münster, Michaela Kiepe

 

2018-08-31-Baustellenfest-IGZ2Wo jetzt noch Eisenstützen stehen und der nackte Beton zu sehen ist, soll im Sommer 2019 das Gemeinschaftsprojekt der Pfarrei St. Viktor und der Stadt Dülmen eröffnet werden. Zur Halbzeit der Bauzeit des IGZ, des Intergenerativen Zentrums, in der Dülmener Innenstadt trafen sich am Freitag, 31. August, Vertreterinnen und Vertreter aller Beteiligten zu einem Baustellenfest. Mit von der Partie waren neben Pfarrdechant Markus Trautmann, Bürgermeisterin Lisa Stremlau auch Weihbischof Dr. Stefan Zekorn und Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen: Halbzeit beim Bau des Intergenerativen Zentrums (IGZ) in Dülmen

Sommerausgabe des Viktor-Boten erscheint bald!

Info vom 27. August 2018

 

Ausgabe15In diesen Tagen erscheint die 15. Ausgabe des „Viktor-Boten“, der auch als Beilage in den Streiflichtern bzw. in der Dülmener Zeitung in die Dülmener Haushalte kommt. Neben einem Reisebericht der Dülmenerin Rebecca Küsters nach Peru und einem Interview mit der scheidenden Schulseelsorgerin Melanie Kolm wird die neue Leitende Küsterin Regina Voß vorgestellt. Ferner wird an den Todestag von Bischof Friedrich Kaiser vor 25 Jahren erinnert.

Messdiener kommen bei Ministrantenwallfahrt dem Papst ganz nah

Bericht der Dülmener Zeitung vom 2. August 2018 / Foto: Patric Pereira

 

Messdienerwallfahrt nach RomEigentlich kennen sie den Papst nur von Bildern oder aus dem Fernsehen. Am Mittwoch aber sind sie ihm ganz nahe gekommen. Nur wenige Meter entfernt, auf dem so genannten Sagrato, dem treppenartigen Vorplatz des Petersdomes, durften Messdiener aus Dülmen (das Bild zeigt Messdiener der Gemeinden Heilig Kreuz und St. Viktor sowie aus Olfen auf der Spanischen Treppe) sowie Ochtrup, Steinfurt, Greven, Metelen und dem Oldenburger Land während der Papstaudienz sitzen.

Weiterlesen: Messdiener kommen bei Ministrantenwallfahrt dem Papst ganz nah

Vatikan genehmigt Seligsprechungsprozess

Info vom 16. Juli 2018

Genehmigung SeligsprechungsprozessGute Nachrichten aus Rom: Kardinal Angelo Amato, Präfekt der vatikanischen „Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse“, hat am 27. Juni 2018 in einem Schreiben an den Erzbischof von Lima, Juan Luis Kardinal Cipriani Thorne, die offizielle Genehmigung zur Führung eines Seligsprechungsverfahrens für Bischof Friedrich Kaiser erteilt. Nachdem seit 2010 auf diözesaner Ebene der sogenannte „Informativprozess“ vorangetrieben wurde, nimmt die Angelegenheit jetzt eine wichtige Hürde.

Weiterlesen: Vatikan genehmigt Seligsprechungsprozess

Sommerliche Gospelmischung

Bericht vom 10. Juli 2018 der Dülmener Zeitung, Stefan Bücker

 

Spirituals und Popsongs beim Chorkonzert in St. Viktor 


GospelkonzertKlassische Spirituals und Popsongs lassen sich sehr gut zu einem harmonischen Ganzen ergänzen. Das erlebten am Sonntag die Besucher der voll besetzten Kirche St. Viktor bei einem kurzweiligen sommerlichen Konzert des Gospelchors unter der Leitung von Christoph Falley. Mit dem berühmten Abba-Song „Thank you for the Music“ hatte der Chor seinen Vortrag überschrieben und bereits hier poppige Inhalte angekündigt.

Weiterlesen: Sommerliche Gospelmischung

St. Viktor bietet wieder FSJ an

400 200 fsjlogo Muenster

In diesen Tagen beendet Jennifer Gerdemann ihr „Freiwilliges Soziales Jahr“ (FSJ) in der Dülmener Pfarrei St. Viktor. „Sie war uns eine große Unterstützung und hat selbst auch viele neue Eindrücke und Erfahrungen gesammelt“, resümiert ihr Mentor Christian Rensing, Pastoralreferent der Gemeinde. Auch Jennifer Gerdemann kann bestätigen, dass ihr diese aktive „Auszeit“ gut getan hat: Gerade im vielfältigen Umgang mit Heranwachsenden, etwa in der Messdienerarbeit oder in der Sakramentenkatechese, hat sie neue Klarheit für ihre künftige berufliche Perspektive erlangt.

Weiterlesen: St. Viktor bietet wieder FSJ an

Der Peru-Kreis besucht Projekte in Peru

Rebecca KuestersPeru ist ein Land atemberaubender Natur, vielfältiger Kulturen und lebensfroher Städte - aber leider auch ein Land bitterer Armut. Besonders in den ländlichen Gegenden und am Rande der Städte ist dies kaum zu übersehen: Zehnköpfige Familien leben in kleinsten Wellblech- oder Lehmhütten, oft zusammen mit den wenigen Nutztieren die ihre wertvollsten Besitztümer sind. Mit einem Blick auf unseren Lebensstandard in Deutschland muss man sich fragen: 

Weiterlesen: Der Peru-Kreis besucht Projekte in Peru

Geschenk an Pfarrer Golder

Bericht vom 3. Juli 2018 der Dülmener Zeitung, Sigrid Muddemann

 

Roruper laden Jubilar ein

 

JubiläumsfeierDie Sonne lachte vom blauen Himmel, das Fleisch vom Grill schmeckte richtig gut, und die Gäste im Pfarrgarten strahlten gleichsam mit dem Wetter um die Wette - einfach gelungen war am Sonntag das Grillfest im Pfarrgarten von Pfarrer em. Heinz Golder in Rorup.

Weiterlesen: Geschenk an Pfarrer Golder