Februar
So Mo Di Mi Do Fr Sa
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 1 2

Spirituelles Update in Xanten

Bericht vom 3. Januar 2018

 

XantentourEinen Einkehrtag zum Jahresbeginn veranstaltete die Kirchengemeinde St. Viktor am 1./2. Januar in Xanten am Niederrhein. Eingeladen waren junge Leute, die sich mit der Rückschau auf 2018 und dem Ausblick auf das neue Jahr befassten. Besondere Erlebnisse waren ein Gottesdienst in der Märtyrerkrypta unter dem Viktor-Dom und ein Besuch im Römer-Museum.

Torsten Knop Diakon mit Zivilberuf in St. Viktor

Knop Torsten neuBischof Dr. Felix Genn hat mit Wirkung zum 01.01.2019 Herrn Diakon mit Zivilberuf Torsten Knop, wohnhaft in Lavesum, zum Diakon in unserer Pfarrei ernannt. – Wie bei jedem Diakon mit Zivilberuf wird er seinem Dienst während seiner Freizeit nachkommen.
Im Laufe des Januars werden mit dem Seelsorgeteam mögliche Einsatzschwerpunkte besprochen, die bei Herrn Knop, seiner Neigung und seinen Möglichkeiten entsprechend, vor allem in der Seelsorge an den alten und kranken Gemeindemitgliedern liegen wird. - Das Pastoralteam von St.. Viktor freut sich, dass Diakon Knop die Seelsorge unterstützen und bereichern wird.

 

 

 

 


Johannesfeier der Messdiener

Bericht vom 27. Dezember 2018

 

JohannesfeierAuch in diesem Jahr trafen sich die Messdienerinnen und Messdiener von St. Joseph und St. Viktor nach Weihnachten zu einem gemeinsamen Gottesdienst und einem anschließenden Frühstück. Bei der diesjährigen traditionellen Johannesfeier stand die Gestalt des Evangelisten Johannes im Mittelpunkt. Dabei wurde auch das Kirchenfenster in St. Agatha mit der Darstellung des letzten Abendmahles in den Blick genommen. Hier wird Jesus mit Johannes und Petrus abgebildet.

 

Ökumenisches Marktgebet in St. Viktor

Ökumenisches MarktgebetAb dem 30.11.2018 laden die Kirchengemeinde St. Viktor und die evangelische Kirchengemeinde Dülmen jeden Freitag, an denen der Wochenmarkt stattfindet, um 11.00 zu einem Ökumenischen Marktgebet in die St. Viktor-Kirche ein. Für ca. 10 Minuten besteht hier die Gelegenheit, sich einen Impuls für den Alltag mit auf den Weg geben zu lassen, ihn in einer kurzen Zeit der Stille zu bedenken und vor Gott ins Gebet zu bringen. Egal, ob Sie mit dem Einkauf fertig sind, ihn gerade beginnen oder einfach kurz unterbrechen wollen: Herzlich willkommen!

Lectio Divina – Die Bibel & ich

Lectio DivinaLesen der Bibel in Gemeinschaft. Informationen über den Text. Überlegungen, was der Text mir persönlich bedeutet.
Neugierig? Dann kommen Sie doch einfach zu einem lectio divina-Abend, jeweils donnerstags, in die Kapelle der St. Mauritius-Kirche in Hausdülmen. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen. Auch wenn Sie erst einmal nur zuhören wollen, sind Sie willkommen. Außer der Bereitschaft, sich auf Gottes Wort einzulassen, brauchen Sie nichts mitzubringen.

Weiterlesen: Lectio Divina – Die Bibel & ich