Mai
So Mo Di Mi Do Fr Sa
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

»Suche Frieden und jage ihm nach«

Einladung zum ökumenischen Pfingstmontagsgottesdienst


Ökumenischer GottesdienstAm Pfingstmontag, 10. Juni, findet wieder der große ökumenische Gottesdienst der katholischen Kirchengemeinden, der evangelischen Kirchengemeinde und der evangelischen Freikirche in der St.-Viktor-Kirche statt. Unter dem Motto „Suche Frieden und jage ihm nach“ sind wieder alle Dülmener eingeladen, gemeinsam den Gottesdienst zu feiern. Im Anschluss besteht noch rund um die Viktor-Kirche die Möglichkeit der Begegnung bei Getränken und Knabbereien. Aufgrund des gemeinsamen Gottesdienstes finden in der Großgemeinde St. Viktor morgens keine weiteren Messen an Pfingstmontag statt (Ausnahme: 8 Uhr Maria-Ludwig-Stift).

FBS-Exkursion nach Hamicolt

Hamicolt„Glauben sehen“ – Spirituelle Touren zu Glaubensorten und Kleinoden rund um Dülmen: Im Dülmener Umland gibt es abseits der großen Straßen eine bemerkenswerte Anzahl historischer Kapellen und Got­teshäuser, die im Laufe des Sommers in einer Reihe der FBS Dülmen vorgestellt werden sollen, und zwar jeweils als Fahrrad-Ex­kursion mit Pfarrer Markus Trautmann. Treff­punkt mit Rädern und wetter­fester Kleidung ist um 18.00 Uhr am Löwendenkmal bzw. (für PKW-Fahrer) um 18.30 Uhr am jeweiligen Zielort; Ende ge­gen 21.00 Uhr. 

Weiterlesen: FBS-Exkursion nach Hamicolt

Bald geht`s wieder los – Fahrkarten ab sofort erhältich

Hardenbergwallfahrt am 29. und 30. Juni 2019

 

Neviges-WallfahrtGemeinsam wollen wir uns wieder als Pilger auf den Weg machen zur Gnadenstätte der Gottesmutter in Neviges. 

Fahrkarten für Fuß- und Buspilger sowie Frühstücksmarken sind ab sofort im Pfarrbüro St. Viktor, Josef-Heimingstraße 3, erhältlich.

Für die Fußpilger beginnt die Wallfahrt am Samstag 29. Juni um 6:00 Uhr mit dem Reisesegen in der St. Viktor-Kirche. Die Abfahrt vom Bahnhof Dülmen erfolgt um ca. 6:45 Uhr. Die Rückankunft erfolgt am Sonntag ca. 16:00 Uhr am Bahnhof Dülmen. 

 

Weiterlesen: Bald geht`s wieder los – Fahrkarten ab sofort erhältich

Glauben sehen – Spirituelle Tagesfahrt ins Emsland

Clemenswerth

Gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen, Neues erkunden oder Bekanntes vertiefen – das ist unter dem Leitgedanken „Glauben sehen“ das Ziel der fünften Tagesfahrt an spirituelle Orte: Schloss Clemenswerth und Gedenkstätte Esterwegen im Emsland. Die FBS Dülmen lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Kath. Kirchengemeinde St. Viktor Samstag, 15. Juni 2019, herzlich ein, unter Leitung von Pfarrdechant Markus Trautmann und Reisebegleiterin Irmgard Neuß, Leiterin der FBS Dülmen, diese Orte im Emsland näher kennen zu lernen. Abfahrt um 7:45 Uhr ab dem Charleville-Mézières-Platz 2, die Rückkehr ist gegen 19:55 Uhr.

Weiterlesen: Glauben sehen – Spirituelle Tagesfahrt ins Emsland

Herzliche Einladung zum Projektchor LIED VOM LICHT

choereDie Chorgemeinschaft St. Antonius Merfeld lädt alle ein, die gerne singen und nur begrenzte Zeit aufbringen können. Projektchorsän-ger/-innen sind herzlich zum Mitsingen zu den Proben am 28.05., 27.08., 24.09., 29.10. 26.11. 19.30 – 21.00 Uhr eingeladen!

Die Messe "Lied vom Licht" ist die erste und am weitesten verbreitete Produktion mit bekannten Liedern von Gregor Linssen.

Weiterlesen: Herzliche Einladung zum Projektchor LIED VOM LICHT

Kinderwortgottesdienst für Familien mit kleinen Kindern

KinderwortgottesdienstMai2019Am Sonntag 26. Mai um 10 Uhr findet in St. Joseph der Wortgottesdienst für die kleinen Kinder und ihre Familien statt.

„Von Gott beschenkt“ ist das Thema. Gott lässt uns immer wieder die Herrlichkeit des Lebens erfahren, das feiern und besingen wir.

 

 

Lectio Divina – Die Bibel & ich

Lectio DivinaLesen der Bibel in Gemeinschaft. Informationen über den Text. Überlegungen, was der Text mir persönlich bedeutet.
Neugierig? Dann kommen Sie doch einfach zu einem lectio divina-Abend, jeweils donnerstags, in die Kapelle der St. Mauritius-Kirche in Hausdülmen. Jeder Abend ist in sich abgeschlossen. Auch wenn Sie erst einmal nur zuhören wollen, sind Sie willkommen. Außer der Bereitschaft, sich auf Gottes Wort einzulassen, brauchen Sie nichts mitzubringen.

Weiterlesen: Lectio Divina – Die Bibel & ich

Ökumenisches Marktgebet in St. Viktor

Ökumenisches MarktgebetAb dem 30.11.2018 laden die Kirchengemeinde St. Viktor und die evangelische Kirchengemeinde Dülmen jeden Freitag, an denen der Wochenmarkt stattfindet, um 11.00 zu einem Ökumenischen Marktgebet in die St. Viktor-Kirche ein. Für ca. 10 Minuten besteht hier die Gelegenheit, sich einen Impuls für den Alltag mit auf den Weg geben zu lassen, ihn in einer kurzen Zeit der Stille zu bedenken und vor Gott ins Gebet zu bringen. Egal, ob Sie mit dem Einkauf fertig sind, ihn gerade beginnen oder einfach kurz unterbrechen wollen: Herzlich willkommen!