November
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Volkstrauertag einmal anders

AgathaIn diesem Jahr findet das alljährliche Totengedenken am Volkstrauertag in Rorup in einem etwas veränderten Rahmen statt: Der Gedenkgottesdienst am Sonntag (19.11.) um 9.30 Uhr in St. Agatha ist nämlich zugleich als Familiengottesdienst gestaltet. Damit soll ganz bewusst die nachwachsende Generation an die Tradition, sich der Opfer der Weltkriege zu erinnern, herangeführt werden. „Erinnerung an den Krieg ist immer auch Erziehung zum Frieden“, meint Stephanie Werenbeck-Ueding von der Roruper Kirch-AG, einem spirituellen Arbeitskreis für Kinder.

Weiterlesen: Volkstrauertag einmal anders

20 Jahre Kantorei St. Joseph

Jubiläumskonzert "Vom Himmel hoch"

 

Jubilaeumskonzert2017Anlässlich des nun mehr 20-jährigen Bestehens veranstaltet die Kantorei St. Joseph ein großes Jubiläumskonzert am Samstag, den 9. Dezember 2017 um 20.00 Uhr in der St. Joseph-Kirche in Dülmen.

Das Konzert ist ein Zeugnis und Ergebnis intensiver Stimmbildung vieler Jahre. Es wird unter Mitwirkung der Chöre aus drei Generationen (Kinder-, Jugendchor und Gemischter Chor der Kantorei) vorgetragen und unter anderem von Matthias Schütz am Klavier und Keyboard begleitet.

Weiterlesen: 20 Jahre Kantorei St. Joseph

"Botschafter des Himmels"

Weihbischof Dr. Zekorn zu Gast in der FBS

LeseabendDie meiste Zeit seines Lebens hat Stefan Zekorn in Münster verbracht: Heute ist er der zuständige Regionalbischof für Münster-Warendorf. Als Gast wird er am 24. November beim nächsten - Spirituellen Leseabend -  der FBS Dülmen teilnehmen. Dann steht eine Neuerscheinung über christliche Glaubenszeugen in Münster im Mittelpunkt.
Das von Markus Trautmann und Christiane Daldrup für das Bistum Münster erstellte Werk trägt den Titel  "Botschafter des Himmels" und nähert sich in ausgewählten Kurzbiographien dem Thema  "Christliches Glaubenszeugnis" im Laufe von 1200 Jahren in Münster.

Weiterlesen: "Botschafter des Himmels"

Autorenlesung mit Denkanstößen und Begeisterung für die Kirche heute

FBS Dülmen mit Autor Heinz Hecking


HeckingDie Familienbildungsstätte (FBS) Dülmen lädt am Donnerstag, 23. November von 19:30 bis 21 Uhr zu der Autorenlesung „Der Letzte bläst die Kerze aus  - denkste!“ – Begeisterung und Denkanstöße für die Kirche heute ein. Der Autor des Buches Heinz Hecking aus Münster, hat als langjähriger Kommunikations- und Personaltrainer erstaunliche Erfahrungen mit Ratschlägen aus der Bibel gemacht. Heutzutage noch für Kirche und Glauben begeistern, ist in turbulenten Zeiten mit viel Gegenwind eine echte Herausforderung.

Weiterlesen: Autorenlesung mit Denkanstößen und Begeisterung für die Kirche heute

Frei zu glauben

Einladung zur Firmung 2018

Du bist frei dich für die Firmvorbereitung anzumelden, denn was religiöse Dinge betrifft, bist du seit dem 14. Lebensjahr religionsmündig.

Die Firmfeiern finden am Samstag, den 21. April 15 Uhr in Sankt Agatha und 18 Uhr in Sankt Joseph und am Sonntag, den 29. April um 10.30 Uhr in Sankt Antonius und um 14 Uhr in Sankt Mauritius statt.

 

Download Programm >>>

Download Anmeldebogen >>>